Ensenbach Rechtsanwälte
  
 ·  Kontakt
  
 ·  Impressum

 · Startseite

 


Rentenversicherungsrecht
Die Rentenansprüche stehen im Mittelpunkt des sozialrechtlichen Leistungsrechtes, §§ 33 ff. SGB VI. Das Gesetz beschäftigt sich vordringlich mit Renten wegen Alters. Die Regelaltersrente kann ab Vollendung des 65. Lebensjahres in Anspruch genommen werden, § 35 SGB VI. Ergänzend gelten Vorschriften über verschiedene Arten vorgezogener Altersrente, insbesondere diejenige für langjährig Versicherte, für Schwerbehinderte oder Berufs- und Erwerbsunfähige.

Wir beraten und vertreten in allen wesentlichen Bereichen dieses Rechtsgebietes.




<< zurück