Ensenbach Rechtsanwälte
  
 ·  Kontakt
  
 ·  Impressum

 · Startseite

 


Gesellschaftsrecht
Zu differenzieren ist nach Personengesellschaften (insbes. OHG/KG) und Kapitalgesellschaften (insbes. GmbH/AG).

Während bei der Personengesellschaft entweder alle Gesellschafter (OHG) oder nur persönlich haftende Gesellschafter (KG) unbeschränkt haften, hat der Gesellschafter der GmbH oder der Aktionär der Aktiengesellschaft nicht mit seinem persönlichen Vermögen, sondern nur mit seinem Kapitalanteil einzustehen.

Die Haftungsbeschränkungen insbesondere im Bereich der GmbH fordert besonderen Schutz für die Kapitaleinbringung und fordert die Erhaltung des Stammkapitals. Die Gesellschafter sind diejenigen Personen, die die Geschicke der Gesellschaft bestimmen. Sie beschließen den Namen, den Zweck, den Sitz der Gesellschafter und ihrer Vertretungsorgane. Das Handelsregister sorgt im gesetzlichen Umfang für Publizität.

Wir beraten und vertreten in allen Angelegenheiten, die die Gründung, Änderung, Beendigung oder andere Belange der Gesellschaft betreffen. Bei dem An- und Verkauf von Gesellschaften oder Gesellschaftsanteilen stehen wir zur Seite.

Wenn Konflikte unter Gesellschaftern oder zwischen Gesellschaftern und Dritten entstehen, beraten und vertreten wir mit Umsicht und Nachdruck.




<< zurück